Der Männerchor Rachau Wir sind eine pikant - junge Mischung aus 15 "hoabuachanen" und charmanten Mannsleut’ zwischen anfang Zwanzig und gut Fünfzig. Aus Freude am Singen und der Geselligkeit widmen wir uns der Pflege des Alpenländischen Liedgutes, alt - urigen (teils unartigen) Gesanges, sowie der Mitgestaltung kirchlicher Anlässe. Einer guten gegenseitigen Gesinnung und "Befruchtung" verdanken wir neues, schmissig in Witz und Tradition gepacktes Liedgut einem örtlichen Komponisten: Fritz Schicho alias Franz Forstbichler - wou wa man?!! Seiner Schaffenskraft verdanken wir zahlreiche Titel unseres Repertoires.
Almfrische Rachau Aufnahme Klingendes Österreich
Der Wipfelwanderweg
Hier geht’s zu den Fotos von unseren letzten Auftritten
Unsere neue CD "Da Wold is mei Leb'n" ist bei allen Sängern, in der Gemeinde, der RAIBA St. Margarethen und im Kaufhaus Penz erhältlich!
...so fesche Buam und so vül scheane Liader.
Jå wia’n rar, wia gengan die Gäng...